Archive for 'Deutsch'

Немецкая журналистка: СМИ Германии пишут о злых русских и хорошем Западе

Немецкая журналистка: СМИ Германии пишут о злых русских и хорошем Западе

Немецкая журналистка, писательница и бывшая ведущая новостей Ева Херман: СМИ Германии пишут о злых русских и хорошем Западе Перевод: wirtschaft-tv.com. Немецкая журналистка, писательница и бывшая ведущая новостей на первом госканале ARD Ева Херман (Eva Herman) о кризисе на Украине, «злых русских и хорошем Западе», о цензуре в немецких СМИ и профессиональном кризисе крупных СМИ Германии. Фото: сни…

Eurasien: eine Union der Zukunft?

Eurasien: eine Union der Zukunft?

Am 1. Januar 2015 tritt das Abkommen über die Eurasische Wirtschaftsgemeinschaft in Kraft. Mit dieser Union bauen Russland, Kasachstan und Weißrussland eine grundsätzlich andere Wirtschaft auf. Ob die positive Wirkung der neuen Wirtschaftsorganisation schnell zu spüren sein wird, ist häufig bei den Diskussionen die Frage, die wohl eher mit Nein beantwortet werden kann. Es gehe auch gar nicht daru…

Ukraine-Krise: Informationskrieg gegen Russland

Ukraine-Krise: Informationskrieg gegen Russland

Russland in einem Informationskrieg – bei einer Pressekonferenz haben Experten und Politologen diskutiert, wie diese moderne Kriegsart funktioniert, und wie gut die Chancen für Russland stehen, in diesem Krieg zu siegen. Der Politologe Sergej Michejew meint: Nur wenn Russland die Regeln dieses Informationsspiels akzeptiert, kann es gewinnen. Aber die Regeln stimmen eben nicht – das Ziel der westl…

Fotoausstellung in Wien über die humanitäre Katastrophe in der Ostukraine

Fotoausstellung in Wien über die humanitäre Katastrophe in der Ostukraine

In Wien wurde die Fotoausstellung über die humanitäre Katastrophe in den umkämpften Gebieten der Ostukraine eröffnet. Dutzende Fotodokumente zeugen von den Verbrechen der Armee der Kiewer Machthaber gegen die Zivilbevölkerung des eigenen Landes. Unser europäischer Korrespondent Igor Belov wohnte der Eröffnung dieser Ausstellung bei und sendete uns folgenden Bericht. Das Museumsquartier in Wien mi…

Wie ukrainische Elite ihr Land neu aufteilt

Wie ukrainische Elite ihr Land neu aufteilt

Die neue ukrainische Elite scheint ihr Land nicht als Heimat zu betrachten, sondern eher als ein Gebiet geschäftlicher Interessen. Es läuft dort ein Krieg der Oligarchen, während die Regierung mit westlichen Hilfen rechnet. Welche Zukunft erwartet die Ukraine vor diesem Hintergrund? Allem Anschein nach ist die Antwort wenig tröstlich. In der Ukraine scheint man einige Losungen der Maidan-Protestl…

Russland: EU-Sanktionen sind ein Schlag gegen die Waffenruhe in der Ukraine

Russland: EU-Sanktionen sind ein Schlag gegen die Waffenruhe in der Ukraine

Heute sind die neue Sanktionen der EU gegen Russland in Kraft getreten. Brüssel hat mehrmals erklärt, sich beim Beschluss der Sanktionen an der aktuellen Lage in der Ukraine zu orientieren. Jedoch hat die EU in dem Augenblick, als die Friedensverhandlungen ein erstes Ergebnis gezeitigt haben und sich ein brüchiger Waffenstillstand durchgesetzt hat, einen neuen Schritt zur Konfrontation mit Moskau…

Peskow: Russland bedauert EU-Beschluss – „Neue Sanktionen gesetzwidrig“

Peskow: Russland bedauert EU-Beschluss – „Neue Sanktionen gesetzwidrig“

Russland bedauert die Verhängung neuer EU-Sanktionen gegen Moskau und die Sanktionssprache der Europäer als Ganzes. Das erklärte Dmitri Peskow, Sprecher von Russlands Präsident Wladimir Putin, am Donnerstag in der tadschikischen Hauptstadt Duschanbe. „Diese und auch früher verhängte Sanktionen sind nach unserer Ansicht gesetzwidrig… Die am Donnerstag getroffene Entscheidung der EU, neue Sanktione…

NBC: Deutscher Fernsehkanal entdeckt Nazis unter ukrainischen Soldaten

NBC: Deutscher Fernsehkanal entdeckt Nazis unter ukrainischen Soldaten

Deutsche Fernsehzuschauer, die sich Sendungen des Fernsehkanals ZDF ansahen, sind in den Abendstunden des Montags mit der dunklen Vergangenheit ihres Landes konfrontiert worden, meldet der amerikanische Fernsehkanal NBC. In einer ZDF-Reportage über die zerbrechliche Waffenruhe im Osten der Ukraine wurden ukrainische Soldaten mit Nazisymbolik an den Helmen gezeigt. Der Korrespondent des Fernsehkan…

Russischer Sender RT klagt über Drohungen des ukrainischen Geheimdienstes

Russischer Sender RT klagt über Drohungen des ukrainischen Geheimdienstes

Der ukrainische Geheimdienst SBU hat sich offenbar den russischen Fernsehsender RT vorgenommen. Der Sender klagt über Telefondrohungen an seine Reporter in der Ukraine. „Unser Kameramann in Odessa hat einen Anruf aus dem SBU bekommen. Ihm wurde gesagt, dass der Rechte Sektor ihn notiert habe. Der Rechte Sektor habe all seine Telefonnummern und Adressen“, teilte RT-Chefredakteurin Margatita Simonj…

Tote in Odessa: Trauermarsch in Berlin

Tote in Odessa: Trauermarsch in Berlin

Nach dem Angriff auf das Gewerkschaftshaus in Odessa mit Dutzenden Toten rufen Antifaschisten in Deutschland zu einer Gedenkdemonstration auf. In dem Aufruf zum Trauermarsch in Berlin heißt es: „Am 2. Mai wurden im südukrainischen Odessa 43 Menschen ermordet, als Faschisten und sogenannte ‚pro-europäische Maidan-Aktivisten‘ ein Gewerkschaftshaus in Brand steckten, in dem sich Gegner der neuen Kie…